Die Stärke im Anderssein entdecken

Der lösungsorientierte Ansatz ist in vielen sozialpädagogischen Einrichtungen zur Richtschnur für eine Haltung geworden, welche Klienten und Klientinnen als ExpertInnen für eigene Ziele und die kompetente Bewältigung ihrer Lebensaufgabe betrachtet. Begleitende Fachpersonen von Menschen mit kognitiven oder psychischen Beeinträchtigungen sehen sich oft vor die Herausforderung gestellt, dass die typischen lösungsorientierten Werkzeuge nur bedingt eingesetzt werden können. Dieser Fachkurs baut auf dem Einführungs- und Aufbaukurs I zum LOA auf. In diesem Fachkurs gehen Sie vertieft der Frage nach, wie Sie Menschen nach dem lösungsorientierten Ansatz begleiten können, wenn die gewohnten kommunikativen Mittel an ihre Grenzen stossen.


Daten & Orte
Ziele
Inhalte
Zielgruppe
Arbeitsweise
Leitung
Kosten & Voraussetzungen


→zur Anmeldung