Einführung in lösungsorientiertes Denken und Handeln

Im dreitägigen Einführungskurs lernen Sie die lösungsorientierte Grundhaltung kennen und erleben den Dreh von der Defizitorientierung hin zur Lösungsorientierung. Sie erkennen wichtige Grundpfeiler des lösungsorientierten Ansatzes (LOA) und sammeln erste Erfahrungen mit den typischen Werkzeugen: Fokus aufs Gelingen, lösungsorientierte Fragen, Wertschätzung, LOA-Annahmen, Haltung des «Nichtwissens» u.a.
Der konkrete Bezug zu Ihrem persönlichen Praxisfeld ermöglicht erste Schritte für die Umsetzung. 
Der Einführungskurs ist praxis- und erfahrungsorientiert aufgebaut und bietet die ideale Grundlage für aufbauende Weiterbildungen aus dem Angebot des Zentrums für lösungsorientierte Beratung Schweiz.


Inhalte & Leitung
Daten & Ort
Kosten


→ zur Anmeldung