Drehtage

An den «drehtagen» treffen sich Besucher/innen, die am lösungsorientierten Arbeiten nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg interessiert sind. In diversen Veranstaltungen wird das Modell während drei Tagen in seiner ganzen Bandbreite vorgestellt: Es wird darüber diskutiert, Erfahrungen werden ausgetauscht und neue Ideen und Konzepte vorgestellt. Dabei steht immer die praktische Umsetzung im Vordergrund. Neben den programmierten Veranstaltungen sind die «drehtage» eine Plattform für Begegnungen wie beim Eröffnungsapéro oder am Kulturabend.

  

Programm Drehtage 2018